Additional Content Download

Top 6 News Digitalisierung der Steuer 2018

Top 6 News Digitalisierung der Steuer 2018

Lesen Sie hier 6 Top News Artikel über die Digitalisierung der Steuer, die Sie nicht verpassen sollten, und erfahren Sie mehr zu u.a. folgenden Themen:

  • Datenschatz statt Kostenblock
  • Steuerabteilungen und Wirtschaftsprüfer im Umbruch
  • Diese fünf KI-Prototypen könnten bald unsere Steuern übernehmen
  • Viele Steuerabteilungen bleiben bei der Digitalisierung außen vor

Lesen Sie die wichtigsten Artikel zur Digitalisierung der Steuer 2018 hier:


Interview mit VP International Tax bei Vorwerk

Interview mit VP International Tax bei Vorwerk

Im Interview mit Martin Figgen, Vice President International Tax bei Vorwerk & Co KG, konnte Finance IQ u.a. folgende Fragen beantworten: 

  • Welche Vorgehensweise würden Sie Steuerabteilungen empfehlen, die Digitalisierungsprojekte aufsetzen wollen?
  • Welche Vorbereitungen müssen bzgl. Steuerrecht und Technologie getroffen werden, bevor (Teil-)Prozesse automatisiert werden?

Lesen Sie alle Fragen und Antworten hier - laden Sie das gesamte Interview hier kostenlos herunter:

Digitalisierung & Automatisierung des Steuerbereichs - sind Steuerabteilungen bereit?

Digitalisierung & Automatisierung des Steuerbereichs - sind Steuerabteilungen bereit?

In zahlreichen Unternehmen ist die digitale Steuerabteilung bereits heute Realität.

Von der revisionssicheren, zeitnahen Bereitstellung von Unterlagen über klar dokumentierte Steuerprozesse und interne Kontrollsysteme bis hin zu Monitoring von Verrechnungspreisen oder neuen Aufgaben – die Strukturen und Mechanismen werden zunehmend komplexer. IT-Lösungen bieten im Steuerwesen viele neue Chancen.

Laden Sie sich hier den Artikel runter und erfahren Sie mehr zu diesem spannenden Thema.

Experteninterview mit Prof. Dr. Axel Pestke, Hauptgeschäftsführer des DStV

Experteninterview mit Prof. Dr. Axel Pestke, Hauptgeschäftsführer des DStV

Prof. Dr. Pestke erklärt exklusiv für Sie welchen Einfluss die Digitalisierung des Besteuerungsverfahrens  auf Unternehmen nimmt. Außerdem erläutert er, wie initiativ Unternehmen in der Digitalisierung der Steuerfunktionen sind und wo noch ein erheblicher Handlungsbedarf besteht.

Lesen Sie das komplette Interview kostenlos hier.